[Weitere Bilder hier]

Aktionstag Suchtprävention der 2a (11.05.2011)

Bei diesem Projekttag gestalteten die Lehrkräfte Hermine Pfalzer, Andrea Weinberger, Elfriede Haselsteiner und Alfred Pfalzer einen Erlebnis-Parcours mit Stationenbetrieb. Die Schülerinnen und Schüler erlebten einen Tag abseits des gewohnten Unterrichtsgeschehens. Dabei konnten sie Allgemeines zum Thema Sucht erfahren, positive Konfliktlösungsstrategien entwickeln, Sinneseindrücke sammeln, eine Fantasiereise antreten und dabei Entspannungstechniken erleben.
Beim dazugehörigen
Elternabend sprach Michael Guckler von der Fachstelle für Suchtvorbeugung NÖ als Referent über die Möglichkeiten der Mütter und Väter, im Familienverband suchtvorbeugend zu wirken.