[Weitere Bilder hier]

Informationsabend „Auf dem Weg zur Neuen Mittelschule“ (07.06.2011)

Für die Eltern der Schülerinnen und Schüler der derzeitigen 4. Klassen der Volksschule gab es am 7. Juni im Rahmen eines Informationsabends die Möglichkeit, Näheres über die Entwicklung der Hauptschule Neustadtl hin zur Neuen Mittelschule zu erfahren.
Die Schulleiterin Hermine Pfalzer erläuterte anhand einer von ihr gestalteten Präsentation die im Rahmen des Standortkonzepts festgelegten Veränderungen gegenüber der derzeitigen Schulform (Jahrgangsteams, verstärkter Einsatz von Doppelstunden, Forcierung projektorientierten und fächerübergreifenden Arbeitens, Kind-Eltern-Lehrer-Gespräche, Arbeiten mit Portfolios, Abschaffung der Leistungsgruppen …), die für die Schulanfänger im Schuljahr 2011/12 in einem Schulversuch im Rahmen des NÖ Schulmodells zum Tragen kommen werden.
Im Beisein einiger Lehrkräfte ging auch die ebenfalls erschienene Bezirksschulinspektorin Mag. Michaela Stanglauer auf verschiedene Aspekte der angestrebten Veränderungen ein, erklärte sie aus der Sicht der Schulbehörde und lobte das Engagement von Schulleitung und Lehrerteam bei den bis jetzt schon unternommenen Schritten auf diesem Weg. Ein für den 20. Juni einberufenes Schulforum wird mit seiner Beschlussfassung aufgrund der Beschlüsse in den einzelnen Klassenforen die legale Grundlage dazu bilden.