[Weitere Bilder hier]

Feuerwehrübung (10.06.2011)

Am 10. Juni fand ab 11 Uhr eine großangelegte Feuerwehrübung auf dem Areal der Hauptschule Neustadtl statt. Unter dem Kommando von OBI Andreas Aichinger und der Einsatzleitung von LM Lukas Zeilinger drangen Feuerwehrleute mit Atemschutzgeräten in die mit künstlichem Rauch erfüllte Schule vor und evakuierten die Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrkräfte, die das Geschehen von da an gespannt vom Schulsportplatz aus verfolgten.
Geprobt wurde dabei auch die Zusammenarbeit mit der Schulleitung, die für die Feststellung der Vollzähligkeit verantwortlich war. Übungsannahme war dabei, dass eine Schülerin und ein Schüler in der Schule verblieben waren und aufgespürt und geborgen werden mussten – in einem Fall durch das Hauptportal, im anderen über eine Leiter aus dem obersten Geschoß.
Mehrere Löschübungen komplettierten die gelungene Aktion, an der zahlreiche Feuerwehrleute der Ortsfeuerwehren von Neustadtl/D. mit ihren Einsatzfahrzeugen teilgenommen hatten.